Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hünxe - Auto überschlägt sich mit Schutzengel

Hünxe - Auto überschlägt sich mit Schutzengel

Archivmeldung vom 15.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Wilhelmstraße in Hünxe ein Verkehrsunfall bei dem sich ein 19-jähriger Mann aus Bottrop leicht verletzte.

Der 19-Jährige war gegen 23.15 Uhr mit seinem Auto auf der Wilhelmstraße, aus Richtung Berger Straße in Fahrtrichtung Dinslakener Straße unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Das Auto geriet nach rechts in den Grünstreifen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der 19-Jährige verletzte sich dabei leicht, seine beiden Beifahrer blieben nach ersten Erkenntnissen unverletzt.

Im Rahmen der Unfallaufnahme ergaben sich Verdachtsmomente auf Betäubungsmittelkonsum bei dem 19-jährigen Fahrzeugführer. Ihm wurde auf der Polizeiwache in Dinslaken eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher.

Das Auto des 19-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Wesel (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte irin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige