Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bayern: 19-Jähriger bei Explosion in Keller schwer verletzt

Bayern: 19-Jähriger bei Explosion in Keller schwer verletzt

Archivmeldung vom 17.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Erika Hartmann / pixelio.de
Bild: Erika Hartmann / pixelio.de

In Neubiberg bei München hat sich am Freitagnachmittag eine folgenschwere Explosion im Keller eines Einfamilienhauses ereignet. Wie die örtliche Polizei mitteilte, wurde ein 19-jähriger Jugendlicher schwer verletzt. Eine zufällig vorbeiradelnde Frau, die die Explosion hörte, verständigte sofort die Polizei und Feuerwehr. Der entstandene Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht, der schwer verletzte Jugendliche kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Da nicht klar war, mit welchen Explosivstoffen der 19-jährige hantierte, wurden vorsorglich die Anwohner der beiden angrenzenden Einfamilienhäuser evakuiert. Die Suche nach dem Explosionsgrund beschäftigt die Experten des Bayerischen Landeskriminalamtes immer noch. Zunächst muss es den Ermittlern ermöglicht werden, den Keller zu betreten. Da dieser jedoch mit einem kniehohen Schaumteppich gefüllt war, versuchten Sprengstoffexperten und Feuerwehr dies stundenlang erfolglos. Das restliche Haus wurde am Abend durchsucht, es wurden mehrere Behälter mit chemischen Substanzen sichergestellt, die nun untersucht werden müssen. Bislang konnten noch keine Angaben über die Ursache oder das Motiv der Explosion gemacht werden, nach den ersten Ermittlungen des LKA und der Staatsanwaltschaft gibt es bislang aber keine Hinweise auf einen etwaigen extremistischen Hintergrund.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte teig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige