Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Köln: SEK stürmt Wohnung von 63-Jährigem und findet Toten

Köln: SEK stürmt Wohnung von 63-Jährigem und findet Toten

Archivmeldung vom 02.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
SEK-Mitglieder mit Einsatzkleidung und -ausrüstung
SEK-Mitglieder mit Einsatzkleidung und -ausrüstung

Foto: Huhu Uet
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In Köln hat ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei die Wohnung eines 63-Jährigen gestürmt und in dieser die Leiche eines 39-jährigen Mannes gefunden. Am Mittwochmorgen hatte die Polizei Hinweise aus dem Umfeld des 63-Jährigen erhalten, dass dieser einen Selbstmord beabsichtige, teilten die Ordnungshüter mit.

Da bekannt war, dass der ältere Herr legal im Besitz von Lang- und Kurzwaffen war, wurden Spezialeinheiten alarmiert. Das SEK stürmte im weiteren Verlauf die Wohnung des 63-jährigen Mannes und fand dabei die Leiche des 39-Jährigen als auch den alkoholisierten und verletzten Wohnungsinhaber vor. Die Hintergründe des Vorfalls seien derzeit noch völlig unklar, hieß es seitens der Polizei weiter. Der 63-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wehen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige