Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sprockhövel: Verkehrsunfall auf der BAB 43

Sprockhövel: Verkehrsunfall auf der BAB 43

Archivmeldung vom 17.07.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.07.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr

Am Samstagmittag (15.07.23) wurde die Feuerwehr Sprockhövel um 12:28 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der BAB 43 in Fahrtrichtung Wuppertal alarmiert. Der Meldung nach sollte ein Fahrzeug mit der Leitplanke kollidiert sein. Die Einsatzkräfte fanden das Unfallfahrzeug auf dem Seitenstreifen vor. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst untersucht. Ein Transport in eine Klinik erfolgte jedoch nicht.

Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Bindemittel ab, nahm dieses wieder auf und führte es der fachgerechten Entsorgung zu. Während der Maßnahmen blieb die rechte Fahrbahn gesperrt.

Die Unfallstelle wurde anschließend an die Autobahnpolizei übergeben. Vor Ort waren 22 ehrenamtliche Feuerwehrkräfte für rund eine Stunde.

Quelle: Feuerwehr Sprockhövel (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reinen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige