Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Nordhorn - Bombe in Klausheide erfolgreich gesprenngt

Nordhorn - Bombe in Klausheide erfolgreich gesprenngt

Archivmeldung vom 07.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg konnte am Mittwochnachmittag erfolgreich gesprengt werden. Bei den derzeit duchgeführten Sucharbeiten im Bereich Klausheide war im Bereich der Flugplatzstraße in einem Waldgelände eine Bombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden worden. Der verständigte Kampfmitteibeseitigungsdienst entschied sich dafür, die Bombe nicht zu stpregen, sondern diese zu entschärfen.

Es mussten von dee Polizei ein Umkreis von etwa 500 Metern abgesichert werden. Häuser und Personen waren davon nicht betroffen. Die Bombe wurde gegen 17.00 Uhr entschärft. Danach wurden die gesperrten Straßen wieder frei gegeben.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wird in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige