Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Besser keine Jahresend-Rallye

Besser keine Jahresend-Rallye

Archivmeldung vom 24.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Vor Weihnachten und zum Jahresende hängt die Messlatte mit den Ansprüchen an sich selbst oft allzu hoch. "Jeder fährt seine persönliche Jahresend-Rallye - mit Einkäufen, Weihnachtsfeiern und Veranstaltungen", sagt die Paar- und Familientherapeutin Eva-Maria Hesse aus Nürnberg in der "Apotheken Umschau".

"Dagegen hilft, sich zu sagen, dass man viele Dinge auch im neuen Jahr regeln kann und nicht alles bis Silvester hinbiegen muss." Das gilt besonders auch für den Wunsch nach absoluter Harmonie unterm Tannenbaum - auch wenn das Jahr ansonsten voller Konflikte war. "Die Vorbereitung auf ein stressfreies und entspanntes Weihnachten beginnt deshalb am 27. Dezember", gibt die Familientherapeutin zu bedenken.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hieb in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige