Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Recklinghausen: Schutzengel sei dank - Nur drei Leichtverletzte nach Unfall auf der A 43

Recklinghausen: Schutzengel sei dank - Nur drei Leichtverletzte nach Unfall auf der A 43

Freigeschaltet am 14.09.2020 um 16:27 durch Andre Ott
Das Bild zeigt den verunfallten Pkw.Bild: PP Münster
Das Bild zeigt den verunfallten Pkw.Bild: PP Münster

Am Sonntagabend (13.09., 21:47 Uhr) verunfallte ein Toyota auf der Autobahn 43 in Höhe des Autobahnkreuzes Recklinghausen. Drei Fahrzeuginsassinnen im Alter von 18, 19 und 24 Jahren wurden dabei leicht verletzt.

Der 25-jährige Fahrer war in Richtung Wuppertal unterwegs, als er plötzlich stark bremsen musste. Dabei verlor er ersten Erkenntnissen zufolge die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses geriet dann ins Schleudern, kollidierte mit der Mittelschutzplanke, überschlug sich und landete auf dem Dach.

Quelle: Polizei Münster (ots)

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bukett in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige