Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Neuss: Unbekannte stehlen drei Autos und ein Wohnmobil

Neuss: Unbekannte stehlen drei Autos und ein Wohnmobil

Archivmeldung vom 27.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Entwendeter Ford GT 40 Adventure Bild: Polizei
Entwendeter Ford GT 40 Adventure Bild: Polizei

In der Zeit von Montag (25.10.) bis Dienstag (26.10.) entwendeten Unbekannte im Kreisgebiet drei Autos und ein Wohnmobil. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Am Strandweg in Neuss-Grimmlinghausen entwendeten Diebe in der Zeit von Montag (25.10.), 21:00 Uhr, bis Dienstag (26.10.), 11:00 Uhr, einen schwarzen Porsche Macan. Der Geländewagen war auf einem Stellplatz vor einem Mehrfamilienhaus abgestellt und hatte zur Tatzeit das Kennzeichen D-V 5025.

In der Neusser Innenstadt wurde ein an der Erftstraße abgestellter roter Oldtimer mit dem Kennzeichen ME-GT 105H gestohlen. Das Besondere an dem Fahrzeug: Es handelt sich um die Karosserie eines Ford GT 40 Adventure, die auf das Fahrgestell eines VW Käfers montiert wurde. Der Besitzer hatte seine Rarität am Dienstag (26.10.), gegen 10:00 Uhr, abgestellt und nur 90 Minuten später den Diebstahl festgestellt. Ein Foto des Oldtimers ist als Bildanlage angefügt. Über das Fahrzeug verlaufen mittlerweile von vorne nach hinten mittig zwei weiße Streifen.

In der Zeit von Montagabend (25.10.) bis Dienstagmorgen (26.10.) kam es am Elfgener Weg in Grevenbroich zum Diebstahl eines schwarzen Wohnmobils vom Typ Carado CVE600. Das Fahrzeug war auf der Fahrbahn geparkt und hatte zur Tatzeit das Kennzeichen D-QA 5291.

Im gleichen Zeitraum wurde ein orangefarbener Porsche Boxter am Veilchenweg in Rommerskirchen-Butzheim gestohlen. Das Kabriolett hatte zur Tatzeit das Kennzeichen NE-MO 718 und war ebenfalls auf der Fahrbahn abgestellt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Verbleib der Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wdhlg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige