Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Dieb mit Messer verletzt: Staatsanwaltschaft ermittelt

Dieb mit Messer verletzt: Staatsanwaltschaft ermittelt

Archivmeldung vom 19.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Messer, Mord (Symbolbild)
Messer, Mord (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

In Leipzig ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Mitarbeiter einer Verkaufsstelle, der mutmaßlich einen Dieb mit einem Messer verletzt hatte.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein 20-Jähriger hatte in einem Verkaufsgeschäft mehrere Getränke und einen Obstsalat entwendet und war anschließend, ohne die Ware zu bezahlen, aus dem Geschäft gerannt. Ein Mann verfolgte den Dieb und stach ihm in den Rücken. Der 20-Jährige musste ins Krankenhaus, gegen ihn wird ebenfalls ermittelt - wegen Diebstahls.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ziehen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige