Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Herrenlose Kühlbox zieht Polizeieinsatz nach sich

Herrenlose Kühlbox zieht Polizeieinsatz nach sich

Archivmeldung vom 06.07.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Polizeiauto
Polizeiauto

Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Am Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr, teilte ein aufmerksamer Bürger mit, dass im Bereich des Bahnhofsvorplatzes eine Kühlbox stehen würde, aus der zwei Kabel herausragen. Mit Kräften der beiden Stadtinspektionen, der Bundespolizei, sowie dem Ordnungsamt der Stadt Kaiserslautern, wurde die Örtlichkeit zunächst großräumig abgesperrt.

Des Weiteren wurden mehrere Ladengeschäfte in unmittelbarer Nähe des Abstellortes geräumt. Nach Hinzuziehung eines Sprengstoffsuchhundes konnte gegen 20:45 Uhr Entwarnung gegeben werden. Die Kühlbox war leer. Die herausragenden Kabel gehörten zu einem in der Box integrierten Ventilator. Die weiteren Ermittlungen werden von der Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte feige in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige