Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Flughafen-Experte: "Airports sind am Flug-Winter-Chaos selbst schuld"

Flughafen-Experte: "Airports sind am Flug-Winter-Chaos selbst schuld"

Archivmeldung vom 22.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Bild: Uwe Schwarz / pixelio.de
Bild: Uwe Schwarz / pixelio.de

Nachdem der harte Winter für haufenweise Flugausfälle in ganz Europa gesorgt hat, erhebt der Wiener Flughafen-Experte Sebastian Kummer schwere Vorwürfe gegen die Flughafen-Betreiber. "Ganz klar: Die Airports sind am Flug-Winter-Chaos selbst schuld", sagte Kummer gegenüber "bild.de". Kummer ist Leiter des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik der Wirtschaftsuniversität Wien und sagt, dass die Sparpolitik der Flughafen-Betreiber der Grund für die Flugausfälle ist.

"Es ist doch ganz offensichtlich, dass viele Flughäfen nicht genügend Enteisungsmittel und Räumfahrzeuge haben. Sie sparen seit Jahren an der falschen Stelle. Das müssen die Passagiere und Airlines jetzt ausbaden", so der Experte. Deshalb fordert Kummer harte EU-Sanktionen: "Die EU muss die Betreiber stärker in die Pflicht nehmen: Sie müssen die Kosten für die Flugausfälle übernehmen und sie müssen plausible Winter-Stör-Konzepte vorlegen, die sie auch einhalten müssen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte trick in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige