Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Strompreis 2020: Verbraucher müssen mit weiter steigenden Kosten rechnen

Strompreis 2020: Verbraucher müssen mit weiter steigenden Kosten rechnen

Archivmeldung vom 24.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: "obs/CHECK24 GmbH"
Bild: "obs/CHECK24 GmbH"

Verbraucher werden auch 2020 Rekordpreise für Strom zahlen. Seit Juli 2019 verharrt der CHECK24-Strompreisverlauf auf einem Allzeithoch: 5.000 kWh kosten im Schnitt 1.473 Euro. Die Erhöhung der EEG-Umlage und teurere Netznutzungsentgelte machen weiter steigende Strompreise im kommenden Jahr wahrscheinlich.

Die Erhöhung der EEG-Umlage von 6,405 Ct./kWh auf 6,756 Ct./kWh belastet einen Musterhaushalt mit 5.000 kWh Stromverbrauch im kommenden Jahr um zusätzlich 18 Euro. Die Netzentgelte steigen 2020 bundesweit um durchschnittlich fünf Prozent, was für den Musterhaushalt zusätzliche Kosten von 21 Euro pro Jahr bedeutet. 1)

Besonders deutlich steigen die Netzentgelte im Vergleich der 25 größten deutschen Städte in Wuppertal (+12 Prozent), Bonn (+11 Prozent), Stuttgart, Hamburg und Essen (jeweils +9 Prozent). Hier geht es zur Liste der Netzentgelte nach Großstädten und Bundesländern.

Die Einkaufspreise für Strom liegen 2019 zwar auf einem niedrigeren Niveau als im Vorjahr, beim Verbraucher kommt davon aber bislang nichts an. Im Gegenteil: Die ersten Grundversorger haben bereits Preiserhöhungen zum Jahreswechsel angekündigt. Weitere werden folgen: Die Frist zur Ankündigung von Preisanpassungen zum 1. Januar 2020 läuft noch bis Mitte November.

Quelle: CHECK24 GmbH (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte akelei in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige