Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Viele Facebook-Seiten für Amokläufer aus Newtown

Viele Facebook-Seiten für Amokläufer aus Newtown

Archivmeldung vom 18.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann/Carlsberg1988 / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/Carlsberg1988 / pixelio.de

Auf dem sozialen Netzwerk Facebook sprießen seit dem Amoklauf in Newtown immer neue Seiten für den 20-jährigen Amokläufer hervor. Es gibt Dutzende "Fan-Seiten" mit Titeln wie "Adam Lanza is hot", aber auch Gruppen unter Überschriften wie "Adam Lanza will burn in hell".

Auf zahlreichen Seiten wird die Geschmacklosigkeit der Ersteller erst durch die Kategorisierung deutlich: So wurden manche der "Adam Lanza"-Seiten in der Kategorie "Unterhalter", "Professionelle Sportmannschaft" oder "Künstler" einsortiert. Immerhin knapp 900 "Gefällt mir" hat eine Seite für "Adam Lanza" in der Kategorie "Nachrichtensprecher". Tatsächlich soll der Amokläufer keine Profilseite auf Facebook gehabt haben. 

Erste Kinder nach Amoklauf in Newtown beigesetzt

Nach dem Amoklauf an der Grundschule "Sandy Hook" in Newtown im US-Bundesstaat Connecticut sind am Montag die ersten beiden Kinder beigesetzt worden. Dabei handelte es sich um zwei sechsjährige Jungen. Sie waren unter den 20 Grundschulkindern, die am Freitag von einem 20-Jährigen mit jeweils mehreren Schüssen regelrecht niedergemetzelt worden waren. Daneben tötete der junge Mann auch sechs Erwachsene in der Schule, seine Mutter und schließlich sich selbst. In den nächsten Tagen finden täglich Beerdigungen von Kindern statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte abgott in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige