Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 84.000 Anträge auf Betreuungsgeld

84.000 Anträge auf Betreuungsgeld

Archivmeldung vom 14.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Bild: Petra Bork / pixelio.de
Bild: Petra Bork / pixelio.de

Wenige Monate nach der Einführung des Betreuungsgeldes verzeichnen die Behörden eine starke Nachfrage junger Eltern. Nach einer Umfrage der "Rheinischen Post" bei den Familienministerien der Länder sind bundesweit seit dem 1. August bereits mehr als 84.000 Anträge gestellt worden.

Niedersachsen führt keine eigene Statistik, weshalb die Gesamtzahl deutlich höher liegen dürfte. Allein in Nordrhein-Westfalen gingen nach Angaben der Zeitung bis Ende vergangener Woche 22.122 Anträge ein. Im Schnitt lehnten die Länder fast jeden vierten Antrag ab, weil sich Eltern meldeten, deren Kinder vor dem Stichtag am 1. August 2012 zur Welt kamen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: