Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Münster: Mit Farbe beschmiert - Polizei sucht Zeugen nach mehrfacher Sachbeschädigung

Münster: Mit Farbe beschmiert - Polizei sucht Zeugen nach mehrfacher Sachbeschädigung

Archivmeldung vom 30.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Das Bild zeigt das Gebäude an der Heisstraße. Bild: PP Münster
Das Bild zeigt das Gebäude an der Heisstraße. Bild: PP Münster

In der vergangenen Woche (22.07. bis 26.07.) kam es gleich vier Mal zu Farbschmierereien an verschiedenen Gebäuden in Münster. Am Donnerstagmorgen bemerkte ein Zeuge die Farbe an der Fassade eines Firmengebäudes an der Robert-Bosch-Straße.

In der darauffolgenden Nacht (23.07. bis 24.07.) warfen Unbekannte Farbbeutel gegen die Hauswand eines weiteren Firmengebäudes an der Friedrich-Ebert-Straße. Auch an einem Restaurant am Hafenweg beschmutzten Täter den Eingangsbereich mit Farbe.

Zwischen Samstag (25.07., 0 Uhr) und Sonntag (26.07., 8:05 Uhr) warfen Unbekannte einen mit Farbe gefüllten Ballon gegen ein Mehrfamilienhaus an der Heisstraße. Zeugen fanden die Überreste auf der Fußmatte. Hinweise nimmt die Polizei unter der 0251 275-0.

Quelle: Polizei Münster (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte quark in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige