Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover gesperrt

Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover gesperrt

Archivmeldung vom 24.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Deutsche Bahn AG
Deutsche Bahn AG

Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist am Freitagmorgen in beide Richtungen gesperrt worden. Grund sind eingefrorene Oberleitungen auf der Ost-West-Verbindung. Das Ende der Sperrung ist noch nicht absehbar.

Fahrgäste, die heute zwischen Hannover und Berlin reisen wollen, müssten über Hamburg oder Leipzig fahren. In der Nacht zum Freitag waren mehrere Züge auf dieser Strecke liegen geblieben, hunderte Passagiere mussten stundenlang in den Zügen ausharren. Diesellokomotiven transportieren die Züge nun in nahegelegene Bahnhöfe. Auch der Straßenverkehr ist von den winterlichen Wetterbedingungen beeinflusst. Vereiste Straßen führen zu Unfällen, die den Verkehr in Niedersachsen und den angrenzenden Gebieten immer wieder zum erliegen bringen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rakel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige