Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zetel: Autobatterie in Brand geraten

Zetel: Autobatterie in Brand geraten

Archivmeldung vom 22.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Autobatterie in Brand geraten Bild: Polizei
Autobatterie in Brand geraten Bild: Polizei

Am späten Donnerstagabend geriet auf dem Gelände des Autohauses an der Zeteler Straße eine demontierte, defekte und unter freiem Himmel gelagerte Batterie für ein Elektrofahrzeug in Brand.

Kräfte der Feuerwehr Neuenburg waren kurz nach Alarmierung zur Brandbekämpfung vor Ort so dass die Gefahrensituation schnellstmöglich eingedämmt werden konnte.

Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand lediglich geringer Sachschaden. Personenschaden entstand nicht.

Quelle: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte torweg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige