Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Langlingen: Brennende Waschmaschine ruft Löschzug auf den Plan

Langlingen: Brennende Waschmaschine ruft Löschzug auf den Plan

Archivmeldung vom 22.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Marcel Neumann
Bild: Marcel Neumann

Am Mittag des 22. Oktober 2020 wurde der Löschzug Langlingen, bestehend aus den Ortsfeuerwehren Langlingen, Hohnebostel und Nienhof, zu einem gemeldeten Waschmaschinenbrand in die Straße "Im Brande" alarmiert.

Vor Ort eingetroffen konnten zwei Personen festgestellt werden, welche sich gegenwärtig eigenständig aus dem Gebäude befreien konnten. Umgehend kümmerte sich ein Trupp bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um die beiden verletzen Personen, während ein anderer Trupp unter Atemschutz zur Brandbekämpfung in den Keller vorging.

Der im Innenangriff befindliche Trupp fand dann eine starke Verrauchung des Kellers vor und suchte das Brandobjekt auf. Hier eingetroffen stellte der Trupp fest, dass der Brand bereits erloschen war. Eine Nachkontrolle auf mögliche Glutnester zeigte keine weiteren Gefahrenquellen. Infolgedessen wurde die Waschmaschine durch den Atemschutztrupp aus dem Keller entfernt und die Räumlichkeiten vom Brandrauch befreit.

Der Einsatz für die Feuerwehren der Samtgemeinde Flotwedel konnte der Einsatz gegen 13:30 Uhr beendet werden. Zur Brandursache, Schadenshöhe und dem Verletzungsgrad der Hausbewohner können seitens der Feuerwehr keinerlei Aussagen getroffen werden.

Neben den oben genannten Ortsfeuerwehren waren ebenfalls die Polizei mit einem Streifenwagen, sowie der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Flotwedel (ots)

Videos
Bild: Screenshot Youtube
Zweitgrößtes Teleskop der Welt begräbt sich kurz vor Abriss selbst
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte huker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige