Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes United Airlines verschenkt versehentlich Tickets

United Airlines verschenkt versehentlich Tickets

Archivmeldung vom 13.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eine Boeing 787-8 von United Airlines
Eine Boeing 787-8 von United Airlines

Foto: russavia
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am Donnerstag hat menschliches Versagen auf der Internetseite der Fluggesellschaft United Airlines für einen Ansturm bei den Buchungen gesorgt: diverse Inlandsflüge wurden für maximal zehn US-Dollar angeboten. Flüge die normalerweise ein vielfaches Kosten würden, wurden auf der Buchungsseite der Airline für teilweise null US-Dollar plus fünf US-Dollar Steuern angeboten.

Die Nachricht über die extrem günstigen Flüge verbreitete sich schnell über das Internet. Nach 15 Minuten war allerdings Schluss mit dem ungewöhnlichen Angebot, die Seite wurde wegen Wartungsarbeiten geschlossen. In einem offiziellen Statement der Airline wird der Fehler eingestanden: "Wir haben den Fehler korrigiert." Ob die Kunden ihre Tickets behalten dürfen, ist indes noch unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: