Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Christbaumschmuck-Trends: Der Baum wird bunt

Christbaumschmuck-Trends: Der Baum wird bunt

Archivmeldung vom 10.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

In diesem Jahr gibt es gleich zwei Trends am Weihnachtsbaum: Wer es klassisch und harmonisch liebt, sollte nach Kugeln in verschiedenen eisblauen Tönen Ausschau halten. Alle anderen müssen sich erst gar nicht auf eine Farbe festlegen, denn zwischen den Zweigen wird es bunt und kitschig.

Das Immobilienportal Immonet hat die wichtigsten Trends zusammengestellt.

Kugeln in eisblauen Farben

Ein stilvoller Weihnachtsbaum trägt 2012 ausschließlich Christbaumkugeln. Auf Figuren oder sonstige Anhänger sollte man lieber verzichten. Die Farben sind eher dezent: am Baum dominieren Kugeln in unterschiedlichen eisblauen Tönen.

Alternativ sind auch silberne Kugeln in den Regalen der Händler zu finden. Die kombiniert man stilecht mit durchsichtigen Glaskugeln.

Klassiker gehen immer

Weihnachtsfarben wie Rot oder Gold kommen nie aus der Mode. In diesem Jahr gesellen sich zu den klassischen Kugeln Anhänger aus Naturmaterialien wie Baumrinde, Moos oder Beeren dazu.

Quietschbunt bis zur Kitsch-Schmerzgrenze

Bereits in den vergangenen Jahren waren ausgefallene Formen der Renner am Tannenbaum. Dieser Trend setzt sich fort und wird von einigen Anbietern durch noch ungewöhnlichere Anhänger und grelle Farben auf die Spitze getrieben. Chihuahua, Meerjungfrauen und Cappuccino-Tassen aus Glas können genauso gut aufgehängt werden wie Glitzeranhänger in Schweineform.

Ein bisschen diskreter geht es allerdings auch: Im Trend liegen ebenso Glaskugeln mit Kunstschneefüllung sowie matt-schwarze Kugeln, die mit Kreide beschriftet werden können oder Kugeln mit Stricküberzug. Waldtiere und -pflanzen sind vom Weihnachtsbaum ebenfalls nicht mehr wegzudenken.

Quelle: Immonet.de (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leine in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige