Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sankt Augustin: Polizeieinsatz um verwaiste Entenküken

Sankt Augustin: Polizeieinsatz um verwaiste Entenküken

Archivmeldung vom 06.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Verwaiste Küken in Sankt Augustin Bild: Polizei
Verwaiste Küken in Sankt Augustin Bild: Polizei

Am Dienstagvormittag (06.07.2021), gegen 08:00 Uhr, wurde die Polizei Sankt Augustin nach Menden zur Martinstraße (Kreisstraße 2) gerufen. Dort sollten fünf herrenlose Entenküken umherlaufen.

Die Streifenbesatzung konnte die Tiere in einem Pappkarton einsammeln und dem Tierheim übergeben. Die mutmaßliche Entenmutter fanden die Beamten in der Nähe an der Siegburger Straße. Sie war verendet und wurde dem städtischen Bauhof zur vorgeschriebenen Weiterbehandlung übergeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wipfel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige