Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Klein-Winternheim: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person - Straße musste für 1,5 Stunden gesperrt werden

Klein-Winternheim: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person - Straße musste für 1,5 Stunden gesperrt werden

Archivmeldung vom 12.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Unfall in 55270 Klein-Winternheim
Unfall in 55270 Klein-Winternheim

Eine 71jährige Ober-Olmerin befährt am Freitag, den 12.01.2017, gegen 14:30 Uhr die Pariser Straße in Klein-Winternheim aus Richtung Bahnhofstraße in Richtung Autobahn A 63. Aus ungeklärter Ursache stößt sie mit der rechten Fahrzeugseite gegen ein dort geparktes Fahrzeug. Dabei verschieben schieben sich die rechten Reifen ihres Autos so, dass dieses kippt und auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen kommt.

Anschließend beschädigt sie hierdurch ein weiteres geparktes Auto. Die Ober-Olmerin kann durch Ersthelfer über die Hecktür des Fahrzeuges aus dem Auto befreit werden. Sie erleidet glücklicherweise nur leichte Verletzungen und wird aber vorsorglich in ein Mainzer Krankenhaus verbracht. Die Pariser Straße musste für ca. 1,5 h gesperrt werden. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 ( tel. 06131-65-4310) in Verbindung zu setzten.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz (ots)

Anzeige:
Videos
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Bild: ExtremNews
Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige