Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Mehrheit der Deutschen geht an Ostern nicht in die Kirche

Umfrage: Mehrheit der Deutschen geht an Ostern nicht in die Kirche

Archivmeldung vom 07.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de
Bild: Dieter Schütz / pixelio.de

Die Mehrheit der Deutschen wird an den Osterfeiertagen nicht in die Kirche gehen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für das Nachrichtenmagazin "Focus".

Demnach werden lediglich 27 Prozent der Bundesbürger an den Feiertagen einen Gottesdienst besuchen, 72 Prozent haben das nicht vor. Im Westen Deutschlands sind 29 Prozent zum Kirchgang entschlossen, im Osten des Landes lediglich 17 Prozent.

Datenbasis: Emnid befragte am 4. und 5. April 2017 insgesamt 1.001 Personen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lesart in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige