Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Killer im Killertal: 1500 Forellen aus Fischweiher gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Killer im Killertal: 1500 Forellen aus Fischweiher gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Archivmeldung vom 03.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: zaubervogel / pixelio.de
Bild: zaubervogel / pixelio.de

Binnen der letzten drei Wochen haben unbekannte Täter aus einem Fischweiher bei Killer zirka 1500 schlachtreife Forellen gestohlen. Zwischen dem 14. und dem 29. Dezember müssen die Fischdiebe mindestens zweimal am Weiher bei der Seeheimer Mühle gewesen sein.

Weil es noch keinen Tatvedacht gibt, sucht die Polizei dringend nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zum Fall geben können.

Bitte melden sie sich beim Polizeiposten Burladingen, Telefon 07475 9500 10, oder beim örtlich zuständigen Polizeirevier Hechingen (07471 9880 0).

Quelle: Polizeipräsidium Tuttlingen (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte proben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige