Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bielefeld: Polizei sucht Zeugen eines Tankstellenüberfalls

Bielefeld: Polizei sucht Zeugen eines Tankstellenüberfalls

Archivmeldung vom 16.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Räuber 1 Bild: Polizei
Räuber 1 Bild: Polizei

Ein unbekannter Mann hat am Sonntag, 05.09.2021, eine Tankstelle in der Beckhausstraße, Höhe Brüggemannstraße, überfallen. Der maskierte Mann entkam in Richtung Herforder Straße.

Räuber 2 Bild: Polizei
Räuber 2 Bild: Polizei

Gegen 09:00 Uhr betrat der Räuber den Verkaufsraum der Tankstelle. Dort verlangte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute verließ er das Tankstellengelände, rannte auf die andere Straßenseite der Beckhausstraße und flüchtete weiter in Richtung Herforder Straße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 25 bis 30 Jahre alt, zwischen 170 und 180 cm groß, schlank und mit dunklen Augenbrauen. Zur Tatzeit trug er einen roten Kapuzenpullover mit der weißen Aufschrift "Champion" auf der Brust. Unter diesem trug er einen weiteren weißen Kapuzenpullover. Des Weiteren trug er eine helle Hose, weiße Sneaker der Marke Reebok und schwarze Handschuhe. Seinen Mund hatte er mit einem weißen Tuch bedeckt. Er sprach hochdeutsch ohne Akzent oder Dialekt. Die Beute deponierte er in einem beigen Jutebeutel.

Zeugen melden sich bitte mit Hinweisen zum Täter oder dem Tatgeschehen bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 14 unter 0521/545-0.

Quelle: Polizei Bielefeld (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rune in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige