Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Spelle: Hamster im Lidl-Markt zurückgelassen

Spelle: Hamster im Lidl-Markt zurückgelassen

Archivmeldung vom 23.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Wem gehört der Hamster? Bild: Polizei
Wem gehört der Hamster? Bild: Polizei

Bereits am Donnerstag haben Unbekannte offenbar bewusst einen Hamster mit samt eines Käfigs im Lidl-Markt abgestellt und zurückgelassen. Erstmals war der Käfig einer Kundin gegen 13 Uhr aufgefallen.

Hinweise zum möglichen Eigentümers des Tieres nimmt die Polizei Spelle unter der Rufnummer (05977)929210 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte querab in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige