Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Zahl der Auslandsrenten verdoppelt

Zahl der Auslandsrenten verdoppelt

Archivmeldung vom 20.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Deutsche Rentenversicherung Bund
Deutsche Rentenversicherung Bund

Rund 1,6 Millionen Renten zahlt die Deutsche Rentenversicherung derzeit ins Ausland. Dieser Wert hat sich seit 1992 nahezu verdoppelt. Dies teilt die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mit.

Über 60 Prozent der Auslandsrenten gehen in Länder der Europäischen Union, fast 300.000 Zahlungen in andere europäische Länder. In Länder außerhalb Europas werden rund 300.000 Rentenleistungen erbracht, darunter mehr als 110.000 in die Vereinigten Staaten.

Der weit überwiegende Teil dieser Auslandsrenten geht an ausländische Staatsangehörige, die durch ihre Beitragszahlungen an die Deutsche Rentenversicherung Rentenansprüche erworben haben. Rund 200.000 Renten werden an Deutsche gezahlt, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt fest im Ausland haben.

Datenbasis: Diese Zahlen ergeben sich aus den neuesten statistischen Daten der Deutschen Rentenversicherung zum Rentenbestand am 31.12.2009.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vrumpf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige