Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Lage: Elektroauto brennt

Lage: Elektroauto brennt

Archivmeldung vom 19.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr

Die Einheit Lage der Freiwillige Feuerwehr Lage wurde heute Nacht um 0:30 Uhr mit dem Stichwort "Feuer 2 - PKW Brand - E-Auto Brand droht auf Gebäude überzugreifen" in die Sedanstraße alarmiert.

Bild: Feuerwehr
Bild: Feuerwehr

Nachdem die Bewohner der Erdgeschosswohnung auf den PKW Brand aufmerksam wurden, benachrichtigen Sie auch die anderen Bewohner des Hauses, so dass alle das Gebäude verlassen hatten.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand ein Fahrzeug mit Elektroantrieb in einer Einfahrt zwischen zwei Häusern im Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf die in der Nähe stehenden Mülltonnen übergegriffen.

Ein Trupp unter Atemschutz mit C-Rohr ging zur Brandbekämpfung vor. Parallel wurde ein zweiter Trupp mit zur Riegelstellung eingesetzt. Dieser Trupp kühlte die Fassade um ein Übergreifen auf das Gebäude zu verhindern. Nachdem das Fahrzeug abgelöscht war, kontrollierte der Angriffstrupp die sich hinter dem Fahrzeug befindliche Garagen auf mögliche Glutnester.

Da es sich bei dem Fahrzeug um ein Elektrofahrzeug handelte wurde die Einheit Hörste nachalarmiert. Bei der Einheit Hörste ist seit kurzer Zeit das System "EIS" stationiert. EIS steht für "E Vehicle Isolation System". Mit Hilfe dieses Systems kann ein Elektrofahrzeug eingepackt und mit Wasser zum Kühlen geflutet werden. Im Anschluss kann das Fahrzeug eingepackt abtransportiert werden.

In Abstimmung mit dem zur Einsatzstelle georderten Abschleppunternehmens musste das System EIS nicht eingesetzt werden. Das Abschleppunternehmen hat das Fahrzeug verladen und kümmert sich um die sichere Unterstellung. Die Brandursache ist unklar. Durch den Brand ist an beiden Gebäude ein leichter Gebäudeschaden entstanden.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Lage (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stinkt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige