Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Auf Spaziergang mit Enkelkind: 71-Jährige stirbt bei Unfall

Auf Spaziergang mit Enkelkind: 71-Jährige stirbt bei Unfall

Archivmeldung vom 25.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Bei einem tragischen Unfall im bayerischen Landkreis Landshut ist am Montagnachmittag eine 71-jährige Frau ums Leben gekommen, die mit ihrem drei Monate alten Enkelkind auf einem Spaziergang unterwegs war. Die Rentnerin sei zusammen mit ihrem im Kinderwagen befindlichen Enkelkind zu Fuß unterwegs gewesen, als sie von einem Lkw erfasst wurde, teilte die örtliche Polizei mit.

Die Rentnerin konnte den Kinderwagen demnach noch von sich weg stoßen, wurde dann aber vom Lkw erfasst und überrollt. Dabei habe die 71-Jährige derart schwere Verletzungen erlitten, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Ihr Enkelkind blieb hingegen unverletzt.

Der 46-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste ärztlich versorgt werden, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: