Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bahn im Januar deutlich pünktlicher

Bahn im Januar deutlich pünktlicher

Archivmeldung vom 03.02.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Ein ICE T
Ein ICE T

Foto: Sebastian Terfloth
Lizenz: CC BY-SA 2.5
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Deutsche Bahn ist zu Jahresbeginn etwas zuverlässiger geworden. Im Vergleich zum Vormonat waren die ICE- und IC-Züge im Januar 12 Prozentpunkte pünktlicher unterwegs, teilte der Staatskonzern am Freitag mit.

73,2 Prozent der Fernverkehrszüge haben demnach ihr Ziel pünktlich erreicht, was bei der Bahn bedeutet: mit maximal fünf Minuten Verspätung. Zahlreiche Baustellen haben die ICE- und IC-Züge aber auch zum Jahresstart ausgebremst, so die Bahn. Nie zuvor sei bei der Bahn in einem Januar so viel gebaut worden wie Anfang 2023, hieß es.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte grauen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige