Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Österreichische Polizei stürmt Wohnung von Corona-kritischem Arzt – Atteste behalten Gültigkeit!

Österreichische Polizei stürmt Wohnung von Corona-kritischem Arzt – Atteste behalten Gültigkeit!

Freigeschaltet am 05.10.2020 um 09:04 durch Andre Ott
Dr. med. Univ. Peer Eifler (2020)
Dr. med. Univ. Peer Eifler (2020)

Bild: Internetseite: "https://www.eifler.at/" / Eigenes Werk

"Nachdem dem Arzt Dr. Peer Eifler am Mittwoch (30.09) der Entzug seiner langjährigen Ärztelizenz zugestellt wurde, erfolgte tags darauf der nächste Schlag gegen den Mediziner: Ein Polizeitrupp stürmte in den Morgenstunden des darauffolgen Tages das Haus des engagierten Arztes in Bad Aussee (Steiermark). Nach einer stundenlangen Hausdurchsuchung zogen die Beamten mit beschlagnahmten Datenträgern schließlich ab." Dies berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf verschiedene Medienberichte und eine Stellungnahme von Dr. Eifler auf seiner Internetseite.

Weiter berichtet das Portal: "Grund des stasiartigen Einsatzes war das Engagement des Arztes gegen die überzogenen Corona-Maßnahmen und da besonderes gegen den Maskenzwang. Der couragierte Mediziner stellte nämlich Atteste aus, die bescheinigen, welche Folgen das Tragen des Regierungsmaulkorbes nach sich zieht.

So führt Dr. Eifler in den Attesten an: „Hiermit bestätige ich, dass das Tragen von einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen Schutzvorrichtung für die oben genannte Person aus gesundheitlichen Gründen kontraindiziert, wissenschaftlich belegbar gesundheitsschädlich und im Sinne der Psychohygiene traumatisierend und damit unzumutbar ist.“

Die Atteste behalten weiter ihrer Gültigkeit. In einem Video auf seiner Webseite nimmt Dr. Eifler unter Anderem zu der aktuellen Entwicklung in diesem Fall Stellung, wie beispielsweise eine eingeleitete Berufung.


Quelle: AnonymousNews

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorrat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige