Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Schließung einer weiteren Polizeiwache in Brandenburg.

Schließung einer weiteren Polizeiwache in Brandenburg.

Archivmeldung vom 23.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Das Polizeirevier in Neuenhagen (Märkisch-Oderland) soll geschlossen werden. Das berichtet die Märkische Oderzeitung in ihrer morgigen Ausgabe (Donnerstag). Bislang arbeiten dort 50 Bedienstete - unter anderem eine Abteilung der Kriminalpolizei.

Bürgermeister Jürgen Henze (parteilos) will gegen die Pläne des Landes vorgehen. Er kündigte gemeinsame Gespräche mit Landrat Gernot Schmidt (SPD) beim Innenministerium in Potsdam an. Die Mitarbeiter vom Revier Neuenhagen sollen ab 2015 in Strausberg (Märkisch-Oderland) arbeiten. Dort wird ein Neubau für die Polizeiinspektion Märkisch-Oderland errichtet. Das bestätigte der Brandenburgische Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen (BLB).

Quelle: Märkische Oderzeitung (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte liter in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen