Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Männer trinken deutlich häufiger Alkohol als Frauen

Männer trinken deutlich häufiger Alkohol als Frauen

Archivmeldung vom 21.06.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Dass Männer mehr Alkohol konsumieren als Frauen ist bekannt. Wie deutlich der Unterschied ist, hat jetzt eine repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau" herausgefunden. Eindeutiger Favorit der Herren ist hierzulande Bier.

Während jeder zweite Mann (44,0%) regelmäßig oder häufig zum Gerstensaft greift, tun dies nur 6,8 Prozent der Frauen. Gelegentlich mal ein Bier zu trinken sagt sowohl jeder dritte Mann (36,3%) als auch jede dritte Frau (38,3%). Wer allerdings glaubt, die Damen sind eher dem Wein zugetan, der irrt. Regelmäßig oder häufig Wein zu konsumieren gaben nur unwesentlich mehr Frauen (9,3%) als Männer (7,6%) an.

Spirituosen wie Whisky, Korn und Weinbrand sind fast reine Männergetränke. Während jeder zweite Mann (53,1%) mindestens gelegentlich zu den hochprozentigen Alkoholika greift, tut dies noch nicht einmal jede dritte Frau (29,8%).

Datenquelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung, Nürnberg bei 2.037 Personen ab 16 Jahren.

Quelle: Pressemitteilung Apotheken Umschau

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sohle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige