Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bayern: 52-jährige Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

Bayern: 52-jährige Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

Archivmeldung vom 16.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: FotoHiero / pixelio.de
Bild: FotoHiero / pixelio.de

In der Gemeinde Bad Wiessee am Tegernsee im oberbayerischen Landkreis Miesbach ist in der Nacht von Freitag auf Samstag eine 52-jährige Fußgängerin nach einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Gegen 16:20 Uhr übersah ein 79-jähriger Pkw-Fahrer an einem Fußgängerüberweg auf Höhe der Koglkopfstraße in Bad Wiessee die 52-Jährige, welche die Fahrbahn auf dem Fußgängerüberweg überquerte und erfasste diese mit seinem Pkw frontal, teilte die Polizei am Samstagvormittag mit. Die Frau wurde schwerstverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Murnau geflogen. Dort erlag die 52-Jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag ihren schweren Verletzungen, so die Polizei weiter. Beamte der Polizeiinspektion Bad Wiessee haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schiebt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige