Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Niels H. gesteht 100 Patientenmorde

Niels H. gesteht 100 Patientenmorde

Archivmeldung vom 30.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

Der verurteilte Patientenmörder Niels H., der wegen 100-fachen Mordes an Patienten vor dem Landgericht Oldenburg erneut angeklagt ist, hat die Taten zum Prozessauftakt gestanden. Eine entsprechende Frage bejahte H. am Dienstag übereinstimmenden Medienberichten zufolge. Der Angeklagte war von 1999 bis Mitte 2005 als Krankenpfleger in Krankenhäusern in Oldenburg und Delmenhorst tätig.

Er war bereits im Februar 2015 unter Feststellung der besonderen Schwere der Schuld vom Landgericht Oldenburg unter anderem wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Insgesamt hatten die Behörden in 332 Fällen Ermittlungsverfahren wegen Mordverdachts gegen H. eingeleitet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte last in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige