Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Ältere Menschen wollen am liebsten als "Senioren" bezeichnet werden

Ältere Menschen wollen am liebsten als "Senioren" bezeichnet werden

Archivmeldung vom 01.12.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.12.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Political Correctness ist in allen Lebenslagen gefordert. Auch ältere Menschen in Deutschland wollen "korrekt" betitelt werden. Am liebsten ist es dabei der großen Mehrheit der Älteren, unter dem Begriff "Senioren" zusammengefasst zu werden.

Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des "Senioren Ratgebers" gaben mehr als vier von fünf der Ab-60-Jährigen (83,8 %) an, diese Bezeichnung spiegle die Lebenserfahrung älterer Menschen wider und passe daher am besten. Weit mehr als drei Viertel von ihnen (79,9 %) finden, man sollte von ihnen ganz einfach als von "älteren Menschen" sprechen. Weniger gut kommen hingegen bei den Älteren die aus dem Englischen stammenden Begriffe wie "Silver Ager", "Best Ager" oder "Happy Enders" an. Nur ein Viertel der Ab-60-Jährigen (25,2 %) sind der Meinung, solche Bezeichnungen träfen das Lebensgefühl der "jung gebliebenen Alten" heute besonders gut. Deutlich über die Hälfte der Senioren sagt, (58,1 %), es sollte überhaupt keine besonderen Begriffe für ältere Menschen geben. Dies führe nur zur Ausgrenzung.

Datenbasis: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.943 Personen ab 14 Jahren, darunter 580 Ab-60-Jährige.

Quelle: Wort und Bild "Senioren Ratgeber"

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nukleon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige