Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Jeder Vierte ab 15 Jahren in der Europäischen Union ist aktiver Raucher

Jeder Vierte ab 15 Jahren in der Europäischen Union ist aktiver Raucher

Archivmeldung vom 07.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: "obs/EUROSTAT"
Bild: "obs/EUROSTAT"

Etwas mehr als drei Viertel (76,0%) der in der Europäischen Union (EU) lebenden Personen ab 15 Jahren waren im Jahr 2014 Nichtraucher, 19,2% rauchten täglich irgendein Tabakerzeugnis und weitere 4,7% gelegentlich. Anders ausgedrückt: In der EU war 2014 fast jeder Vierte (24,9%) ab 15 Jahren Raucher. Der Anteil der aktiven Raucher ist bei Frauen bzw. Männern in der EU unterschiedlich, wobei Männer im Jahr 2014 einen höheren Anteil (28,7%) als Frauen (19,5%) hatten.

Diese aus der Europäischen Gesundheitsumfrage stammenden Daten wurden von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht.

Von den EU-Mitgliedstaaten, für die Daten verfügbar sind, wiesen Schweden (16,7%) und das Vereinigte Königreich (17,2%) den geringsten Anteil aktiver Raucher an der Bevölkerung ab 15 Jahren aus. Dahinter rangierten Finnland (19,3%), Portugal (20,0%), Luxemburg (20,4%), Dänemark (20,9%) und Deutschland (21,7%). Am anderen Ende der Skala war in den folgenden Ländern etwa jeder Dritte über 15 Jahren Raucher: in Bulgarien (34,7%) und Griechenland (32,6%), ferner Österreich (30,0%), der Slowakei (29,6%) und Lettland (29,5%).

Darüber hinaus war etwas mehr als ein Fünftel (21,6%) der EU-Bevölkerung ab 15 Jahren täglich Tabakrauch in Innenräumen ausgesetzt. Den höchsten Anteil an Passivrauchern verzeichnete Griechenland (64,2%), den niedrigsten Anteil hingegen Schweden (5,9%). In Deutschland lag der Anteil bei 16,9%.

Quelle: EUROSTAT (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte erbium in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige