Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Philippinischer Präsident Duterte: Impfunwillige im Schlaf impfen

Philippinischer Präsident Duterte: Impfunwillige im Schlaf impfen

Freigeschaltet am 13.10.2021 um 07:00 durch Anja Schmitt
Rodrigo Duterte (2013)
Rodrigo Duterte (2013)

Von Ryan Lim - Malacañang Photo Bureau, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=49111973

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat vorgeschlagen, Menschen, die sich einer COVID-19-Impfung widersetzen, im Schlaf zu impfen. Dies meldet das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter heißt es hierzu auf deren deutschen Webseite: "„Ich weiß, dass viele Menschen immer noch zögernd sind. Das ist das Problem, diese Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen… Lassen Sie uns in ihre Häuser gehen und sie im Schlaf impfen. Und das Ding ist gelaufen“, sagte Duterte laut der Zeitung „The Inquirer“.

Außerdem forderte der Präsident die Bevölkerung auf, sich an die coronabedingten Beschränkungen zu halten, die unter anderem eine soziale Distanzierung und das Tragen von Masken vorsehen.

Bis heute wurden in dem Land fast 2,7 Millionen Covid-19-Fälle und 39.660 Todesfälle registriert, wobei 8292 Infektionsfälle im Laufe des letzten Tages verzeichnet wurden.

Fast 27 Millionen Menschen auf den Philippinen haben zumindest die erste Impfung erhalten, und mehr als 23,3 Millionen sind vollständig geimpft."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anemone in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige