Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Papst Franziskus scherzt über Brasilianer: „Ihr habt keine Erlösung. Zu viel Cachaca“

Papst Franziskus scherzt über Brasilianer: „Ihr habt keine Erlösung. Zu viel Cachaca“

Archivmeldung vom 28.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Instagram
Bild: Screenshot Instagram

Papst Franziskus hat am Rande einer Generalaudienz mit brasilianischen Katholiken im Vatikan mit einem Scherz für Aufmerksamkeit gesorgt. Ihm zufolge haben die Brasilianer „keine Erlösung“, da sie zu viel Cachaca (nationale Spirituose) trinken. Darüber schreibt das Portal „Katolisches“ am Freitag.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "SNA News" schreibt weiter: "Beim direkten Kontakt mit den in dem Damasus-Hof des Apostolischen Palastes zugelassenen Gläubigen wurde Franziskus von einem Brasilianer angesprochen. Eine Begleitperson filmte die Begegnung.

Der Gläubige bat Franziskus: „Heiliger Vater, beten Sie für uns Brasilianer“. Der Papst antwortete scherzhaft: „Nein, Ihr (die Brasilianer) habt keine Erlösung. Zu viel Cachaca und kein Gebet“.

Dann lachte der Pontifex, machte dem Gläubigen ein Kreuzzeichen auf die Stirn und ging weiter. Das Video postete der brasilianische Priester Joao Victor auf Instagram.

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Papst Franziskus über die Vorliebe der Brasilianer zum Trinken scherzt. So war ein junger Priester im Jahr 2017 auf dem Petersplatz vor dem Petersdom in Rom, der Teil der Vatikanstadt ist, auf den Papst zugegangen und hatte ihn gebeten, „den Brasilianer zu segnen“. Franziskus hatte gelächelt und gesagt: „Denkst du, ist Cachaca nur Wasser?“.

Am 13. März 2013 war der damalige Erzbischof von Buenos Aires, Jorge Mario Bergoglio, im Konklave zum 266. Papst gewählt worden. Er nahm den Namen Franziskus an. Als Argentinier ist Franziskus der erste gebürtige Nichteuropäer im Papstamt seit dem im 8. Jahrhundert amtierenden Gregor III. Zudem ist er der erste Papst, der dem Orden der Jesuiten angehört.

Cachaca ist eine aus Zuckerrohrmost hergestellte brasilianische Spirituose, deren Alkoholgehalt zwischen 38 und 48 Prozent liegen muss. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte medley in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige