Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes NRW: Frauen gehen auf Männer los - Polizei setzt Pfefferspray ein

NRW: Frauen gehen auf Männer los - Polizei setzt Pfefferspray ein

Archivmeldung vom 26.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de

Im nordrhein-westfälischen Bad Berleburg konnte die Polizei zwei junge Frauen offenbar nur mit Pfefferspray davon abhalten, mehrere Männer zu verprügeln. Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstagabend, wie die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein am Freitagmittag mitteilte. Die beiden 16 und 21 Jahre alten Frauen waren in einem Park zunächst in einen Streit mit zwei Männern geraten und dabei zum Teil auf diese losgegangen.

Als später Polizisten eintrafen, gingen die jungen Damen auch mit Faustschlägen und Tritten auf die Beamten los. Gegen die beiden "offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss stehenden" Frauen wurden Strafverfahren wegen Beleidigung und Widerstandes gegen Polizeibeamte eingeleitet, teilte die Behörde mit.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte seite in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige