Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Berlin: Polizist wegen Vergewaltigung festgenommen

Berlin: Polizist wegen Vergewaltigung festgenommen

Archivmeldung vom 21.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Mann in Handschellen (Symbolbild)
Mann in Handschellen (Symbolbild)

Bild: ROOKIE23, pixabay.com

In Berlin ist ein 45-jähriger Polizeibeamter von seinen Kollegen festgenommen worden. Dem Mann werden Vergewaltigung und Körperverletzung vorgeworfen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Der festgenommene Polizeibeamte soll in der Nacht des 14. Dezembers im Berliner Stadtbezirk Schöneberg eine 24-jährige Prostituierte in einem Pkw festgehalten "und sie zur Durchsetzung nicht vereinbarter Sexualpraktiken unter anderem mit zahlreichen Faustschlägen misshandelt und vergewaltigt haben", hieß es in der Mitteilung. Die Ermittlungen dauern demnach weiter an.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fleiss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige