Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes ICE verpasst erneut einen Halt

ICE verpasst erneut einen Halt

Archivmeldung vom 22.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
ICE im Bahnhof
ICE im Bahnhof

Foto: ZH2010
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Schon wieder ist ein ICE an einem Bahnhof vorbeigefahren: Der Inter-City-Express 1541 von Köln nach Berlin hat am Samstag seinen Halt in Gütersloh ausgelassen.

Wie die in Bielefeld erscheinende Neue Westfälische berichtet, hat die Deutsche Bahn den Fehler mit "menschlichem Versagen" erklärt und sich bei den Fahrgästen entschudligt, die erst in Bielefeld aussteigen konnten. Erst am Freitag war ein ICE an am Bahnhof Kassel vorbeigefahren.

Quelle: Neue Westfälische (Bielefeld) (ots)

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vespern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen