Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Saerbeck: 47-jährige Autofahrerin konnte schwere Kollision mit stürzendem Baum gerade noch verhindern

Saerbeck: 47-jährige Autofahrerin konnte schwere Kollision mit stürzendem Baum gerade noch verhindern

Archivmeldung vom 17.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Der Baum stürzte plötzlich auf die Fahrbahn. Bild: Polizei
Der Baum stürzte plötzlich auf die Fahrbahn. Bild: Polizei

Genau richtig reagiert hat am Donnerstag (16.09.21) gegen 15.15 Uhr eine 47-jährige Autofahrerin in Saerbeck: Durch eine Gefahrenbremsung und ein gelungenes Ausweichmanöver konnte die Frau gerade noch verhindern, dass ein Baum auf ihren Pkw herabstürzte. Ihr Auto, mit dem sie auf der Straße Südhoek in Fahrtrichtung Saerbeck unterwegs war, kollidierte lediglich mit der Baumkrone der Eiche.

Die 47-jährige blieb unverletzt. Das Auto hat jedoch einiges abbekommen. Der Sachschaden liegt schätzungsweise bei rund 3000 Euro. Die Autofahrerin hatte etwa 100 Meter vor der Zufahrt zur Hausnummer 13 bemerkt, dass die Eiche mit einem Durchmesser von 30 bis 40 Zentimetern ins Wanken geriet und dann umfiel. Die Frau reagierte schnell und richtig. Der Unfall ging glimpflich aus.

Quelle: Polizei Steinfurt (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte relief in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige