Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Niederlande: 200 Menschen müssen leckgeschlagenes Schiff verlassen

Niederlande: 200 Menschen müssen leckgeschlagenes Schiff verlassen

Archivmeldung vom 23.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge der Niederlande
Flagge der Niederlande

In der Nähe der niederländischen Stadt Zutphen mussten in der Nacht zum Sonntag rund 200 Menschen ein leckgeschlagenes Fluss-Kreuzfahrtschiff verlassen.

Von den 154 Passagieren, die hauptsächlich aus Deutschland und Österreich stammen, und 40 Besatzungsmitgliedern sei niemand verletzt worden, berichtet der niederländische Sender NOS. Gegen 22:00 Uhr am Samstagabend sei durch ein Loch Wasser in das Schiff eingedrungen. Das Wasser werde nun aus dem Schiff gepumpt, um ein Sinken zu verhindern.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klippe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige