Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Mann nimmt sich vor Reichstagsgebäude das Leben

Mann nimmt sich vor Reichstagsgebäude das Leben

Archivmeldung vom 13.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: ExtremNews
Bild: ExtremNews

Vor dem Reichstagsgebäude hat sich am Samstag ein Mann vor hunderten von Augenzeugen selbst getötet.

Auf dem Platz der Republik stach sich der 32-Jährige Reinickendorfer gegen 12 Uhr 45 mit einem Messer in die Brust, übergoss sich mit einer brennbaren Flüssigkeit und zündete sich an. Rettungskräfte versuchten vergeblich, den schwer verletzten Mann zu reanimieren. Nach etwa einer halben Stunde erlag er vor Ort seinen Verletzungen. Da ein Abschiedsbrief gefunden wurde, wird von einem Suizid ausgegangen. Die Hintergründe sollen im persönlichen Bereich liegen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kurare in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige