Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Hamm-Pelkum: Hyundai landet im Graben

Hamm-Pelkum: Hyundai landet im Graben

Archivmeldung vom 15.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am Montag, 15. August, kam es an der Einmündung Dortmunder Straße / Hüffnerweg zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Frau. Eine 32-jährige VW-Fahrerin aus Hamm fuhr gegen 8.45 Uhr auf der Dortmunder Straße in westliche Richtung und wollte nach links in den Hüffnerweg abbiegen.


Eine 53-jährige Frau aus Hamm befand sich mit ihrem Hyundai hinter dem VW, wollte links daran vorbei und kam dabei aus bislang ungeklärter Ursache in einem Graben zum Stehen.

Die Fahrzeuge kollidierten nicht miteinander. Die 53-Jährige verletzte sich und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, in dem sie stationär aufgenommen wurde. Der Hyundai musste aus dem Graben geborgen werden und wurde stark beschädigt abgeschleppt. Ein Zaun und eine Hecke wurden ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sohle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige