Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Saarbrücken-Klarenthal: Auffinden zweier Zwergziegen

Saarbrücken-Klarenthal: Auffinden zweier Zwergziegen

Archivmeldung vom 05.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Zeigt die zwei Zwergziegen mit den eingesetzten Beamten Bild: Polizei
Zeigt die zwei Zwergziegen mit den eingesetzten Beamten Bild: Polizei

Im Rahmen des Streifendienstes wurden Beamte der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach am frühen Dienstagmorgen in der Fenner Straße in 66127 Saarbrücken-Klarenthal auf zwei freilaufende Zwergziegen aufmerksam. Die beiden Ziegen standen mittig auf der Fahrbahn und mussten fußläufig durch die Beamte eingefangen werden.

Durch die Aufmerksamkeit und das beherzte Einschreiten der Beamten konnten die Tier in Obhut genommen werden. Der rechtmäßige Eigentümer konnte bislang nicht in Erfahrung gebracht werden.

Bei sachdienlichen Hinweisen bzw. Erkenntnissen zu dem Eigentümer setzen sie sich bitte mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach (0681/97150) oder jeder anderen Polizeidienststelle in ihrer Nähe in Verbindung.

Quelle: Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte omen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige