Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Handwerks-Präsident: Kinder der in den Westen gezogenen Ostdeutschen sollen zurückkehren

Handwerks-Präsident: Kinder der in den Westen gezogenen Ostdeutschen sollen zurückkehren

Archivmeldung vom 30.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Lisa Spreckelmeyer / pixelio.de
Bild: Lisa Spreckelmeyer / pixelio.de

Angesichts des Fachkräftemangels in den ostdeutschen Ländern hat der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Otto Kentzler, an die Solidarität der jungen Generation appelliert.

Das bisherige Bemühen der Betriebe um Nachwuchs werde nicht reichen, sagte Kentzler der Zeitschrift "Superillu". "Vielleicht brauchen wir einen Swing-Back: Die Kinder derjenigen, die vor 20 Jahren den Osten verlassen haben, sollten eine Rückkehr in Erwägung ziehen - mittlerweile gibt es dort in ausreichender Zahl Ausbildungsplätze und Arbeit."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte molle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige