Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Modedesigner Kors: Frauen sollten nicht zu viel Geld für Kleidung ausgeben

Modedesigner Kors: Frauen sollten nicht zu viel Geld für Kleidung ausgeben

Archivmeldung vom 15.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Michael Kors
Michael Kors

Foto: Ed Kavishe, http://www.fashionwirepress.com/
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Modedesigner Michael Kors hat Frauen geraten, nicht zu viel Geld auf neue Trend-Kleidungsstücke zu verwenden. "Investiert nicht das große Geld in angesagte Stücke, die im nächsten Jahr ohnehin wieder veraltet sind", riet der Modeschöpfer kauffreudigen Damen im Gespräch mit dem "Watch Magazine".

Ähnlich verhalte es sich bei einer Verabredung mit einem Mann. Auch hier sollten Frauen, die sich nur zum Spaß mit einem Mann treffen, nicht zu viel investieren, riet Kors. Der US-Modedesigner, dessen Firma ihren Sitz in New York hat, spendete unlängst eine Million US-Dollar, um die Opfer des Hurrikans "Sandy" zu unterstützen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte adel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige