Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Doku zerlegt Trans-Agenda der Globalisten: What is a woman?

Doku zerlegt Trans-Agenda der Globalisten: What is a woman?

Archivmeldung vom 05.07.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.07.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: screenshot: IMDb / UM / Eigenes Werk
Bild: screenshot: IMDb / UM / Eigenes Werk

Die anti-biologische Pseudowissenschaft von der Gender-Lehre [Link] ist ein Elitenprojekt, das der Umprogrammierung und Verunsicherung der Bevölkerung dient, indem die Grundlagen der menschlichen Natur angegriffen werden. Dies berichtet Jörg Wollschläger im Magazin "Unser Mitteleuropa".

Weiter berichtet Wollschläger: "Ihr Begründer John Money behauptete ein getrennt vom biologischen Geschlecht bestehendes psychosoziales Geschlecht [ Link], diese schein-akademischen Phantastereien werden allein in Deutschland an 200 universitären Lehrstühlen verbreitet. Die Wichtigkeit die die Sozial-Ingenieure dieser wirklichkeitsfremden Gehirnwäsche beimessen wird deutlich wenn man bedenkt, daß es zum Vergleich deutschlandweit nur 190 Lehrstühle für Pharmazie und 120 Professuren für alte Sprachen gibt [ Link].


Eine kritische US-Doku zum Thema von The Daily Wire [ Link] mit dem Kommentator Matt Walsh erschien am 1. Juni, dem Beginn des „Stolzmonats“. Der Trailer von „What is a woman?“ ist hier zu finden:

Quelle: Unser Mitteleuropa

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eklig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige